Wenn wir eine geliebte Person verlieren, ist die Betrübnis des Verlustes groß. Meistens haben wir das Gefühl, dass wir zu nichts fähig oder bereit sind, und das Einzige, das wir möchten, ist, in unserer Trauer zu versinken. Im selben Moment jedoch müssen wir, egal wie unangenehm und schmerzlich es ist, manche Entscheidungen bezüglich der Organisation der Beerdigungsfeier unserer geliebten Person treffen.

Das Bestattungshaus Grammenos International ist mit 80 Jahren Erfahrung und Präsenz auf diesem Gebiet an Ihrer Seite in diesen Momenten Ihres Schmerzens. Unser Ziel ist es, Ihnen vieles zu erleichtern, Ihnen Informationen zu geben und jede Formalität für Sie zu erledigen, und Sie so auf die beste und effizienteste Weise zu unterstützen, damit Sie mit Würde von Ihren geliebten Menschen Abschied nehmen können.

Im Fall des Todes einer uns vertrauten Person ist es absolut verständlich, dass wir völlig ratlos sind und manche Schritte nicht kennen, die unverzüglich unternommen werden müssen:

  • Wenn der Todesfall sich zu Hause ereignet, müssen Sie als Erstes den Arzt verständigen, der Ihren geliebten Menschen behandelte, damit er die Todesbescheinigung überreicht. Parallel dazu können Sie uns benachrichtigen, damit wir die Durchführung der Bestattung übernehmen.
  • Wenn der Todesfall im Krankenhaus eintritt, werden unverzüglich der Personalausweis, die Sozialversicherungsnummer und die Steuerregisternummer des Verstorbenen gebraucht. Gleichzeitig sollten Sie das Bestattungshaus benachrichtigen, damit es den Toten vorbereitet (Transport nach Hause oder in die Kühlkammer) und die Formalitäten der Bestattung regelt.

Damit der Ablauf der Bestattungszeremonie vorankommt, ist Folgendes erforderlich:

  • Sterbeurkunde (der Tod einer Person wird im Standesamt des Todesortes oder des Ortes der Beerdigung gemeldet), und zu dieser Meldung sind die nächsten Familienangehörigen, jeder Dritte, der beim Tod anwesend war, oder der Bestattungsunternehmer, der die Überführung des Toten übernimmt, verpflichtet, und
  • Begräbnisgenehmigung, die in der Gemeinde ausgestellt wird, in der der Tod eingetreten ist oder in der die Beerdigung stattfinden wird.

Benötigte Unterlagen für die Erstellung einer Sterbeurkunde:

  • Das Bestattungshaus Grammenos International übernimmt mit Sorgfalt und Respekt für den Verstorbenen alle erforderlichen Formalitäten:
  • Wir überführen den Verstorbenen mit eigenen luxuriösen Bestattungswagen vom Todesort zum Friedhof oder in die Pathologie.
  • Wir kümmern uns um die Vorbereitung und die kosmetische Versorgung des Toten durch ausgebildetes Personal.
  • Wir erledigen alle Formalitäten betreffend die Ausstellung der Begräbnisgenehmigung und der Sterbeurkunden.
  • Wir übernehmen die Dekoration der Kirche mit Blumen nach Ihren Wünschen und Ihrem persönlichen Geschmack.
  • Wir stellen das Personal zur Überführung des Verstorbenen bereit (mit der Möglichkeit der Farbenauswahl bei der Kleidung).
  • Wir verfügen über luxuriöse Bestattungswagen für den Trauerzug.
  • Wir geben das Ereignis der Bestattung in den Zeitungen Ihrer Wahl bekannt.
  • Wir drucken die Todesanzeigen und bringen sie an.
  • Wir verfügen über eine Auswahl hochwertiger Särge.
  • Wir reservieren das Cafe auf den Friedhöfen für die Beerdigung. Wir kontaktieren außerdem die Restaurants oder die Empfangsräume Ihrer Wahl und übernehmen die Bewirtung, wenn Sie eine Mahlzeit nach der Beerdigung anbieten möchten.

We use cookies to give you the best online experience. By agreeing you accept the use of cookies in accordance with our cookie policy.

Privacy Settings saved!
Privacy Settings

When you visit any web site, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. Control your personal Cookie Services here.

These cookies are necessary for the website to function and cannot be switched off in our systems.

In order to use this website we use the following technically required cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren